22.08.01 11:51 Uhr
 1.141
 

"Vagina-Monologe" - nun mit einem prominenten Mutter-Tochter-Paar

Die 'Vagina-Monologe' sorgen weiter für Gesprächsstoff durch innovatives Casting. In der kalifornischen Inszenierung stehen seit 21.August 2001 Mackenzie Phillips und ihre Stiefmutter Michelle Phillips als Akteure auf der Bühne.

Die beiden sind damit wohl das erste 'Familien-Duo' (wenn auch nicht blutsverwandt) in der Geschichte der 'Vagina-Monologe'. Als Dritte im Bunde von Stieftochter und Stiefmutter gesellt sich die Komikerin Ellen Cleghorne hinzu.

Michelle Phillips ist keine Unbekannte im Showbiz, war sie doch gemeinsam mit ihrem Mann John Phillips in den 60er-Jahren Teil der erfolgreichen Gruppe 'The Mamas and the Papas'.
Mackenzie Phillips ist in den USA als TV-Schauspielerin bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mutter, Tochter, Paar, Vagina
Quelle: www5.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederrhein: Möglicherweise bewaffneter Psychiatrie-Insasse geflohen
Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?