22.08.01 11:43 Uhr
 72
 

HP bringt "sicheres" Linux für 3.000 Dollar auf den Markt

HP hat angekündigt, eine 'sichere' Linux-Version auf den Markt zu bringen. Das Paket 'HP Secure OS Software for Linux' beinhaltet den Kernel 2.4.x.

Im Paket inbegriffen ist sicherheitrelevante Software, um Angreifer schneller zu erkennen und abzuwehren. Außerdem ist der Apache Web-Server an Board und andere bekannte Tools.

Das 'sichere' Linux-Paket wird 3.000 Dollar kosten.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dollar, Markt, Linux, HP
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder
Brandenburg: AfD-Politiker Arthur Wagner ist zum Islam konvertiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?