22.08.01 11:07 Uhr
 1.873
 

Drastische Preissenkungen bei Intel - bis zu 54%

Unter Druck durch den Konkurrenten AMD sieht sich Intel laut dem Wall Street Journal offenbar gezwungen, so drastisch wie nie zuvor an der Preisschraube zu drehen.

So habe man angeblich vor, die Preise zum Wochenende hin um bis zu 54% zu senken.

Desweiteren wolle Intel in kürze einen Pentium 4 mit 2 GHz vorstellen.

Der letzte Pentium 4 soll laut Intel-Angaben 10 GHz haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Intel, Preissenkung
Quelle: www.computerwoche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reisen und Abendessen: AfD und SPD wegen Russland-Kontakten in Bedrängnis
"Path Out": Syrer entwickelt Computerspiel über seine Flucht
Tunesien: Präsident will Frauenrechte stärken und Scharia schwächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?