22.08.01 09:16 Uhr
 2
 

BOV schließt Kapitalerhöhung ab

Das eService Unternehmen BOV hat Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen im Rahmen des Übernahmevertrags mit der Glance abgeschlossen.

Nach der Erhöhung gegen Sacheinlagen um 120.576 Euro beträgt das Grundkapital der BOV Aktiengesellschaft jetzt neu 8.120.576 Euro, eingeteilt in 8.120.576 nennwertlose Stückaktien im rechnerischen Wert von einem Euro.

Die Aktie beendete den Handel gestern bei 3,60 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kapital
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort