22.08.01 08:37 Uhr
 15
 

Ursachen des Grubenunglücks in der Ukraine geklärt

Die Ursachen des Grubenunglücks in der Ukraine sind jetzt geklärt.

Die Kohle, die in dem Bergwerk in 1.300 Metern Tiefe zu finden ist kann sich unter diesen extremen Bedingungen bis zur Verbrennung erhitzen.

Hinzu kommt die sehr hohe Methangaskonzentration, die dort herrscht. Diese Umstände führten zum Tod von bisher 37 Personen. Weitere 40 wurden verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oli2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ukraine, Ursache, Grube
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
Fußball: Feuer in Stadion von Shanghai Shenhua ausgebrochen
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?