22.08.01 08:36 Uhr
 4
 

Blue C verkauft Tochter in Spanien

Der österreichische eBusiness-Dienstleister Blue C hat heute bekannt gegeben, seine spanische Tochtergesellschaft Blue C Espana S.A. an die United Telepictures AG verkauft zu haben. Blue C zieht damit die Konsequenzen aus der enttäuschenden Geschäftsentwicklung im spanischen Markt.

Die im Juni präsentierten Konzern-Umsatzprognosen für das 2., 3. und 4. Quartal 2001 bleiben durch den Verkauf bzw. die Schließung unverändert, da mögliche Umsatzerlöse der spanischen Ländergesellschaft nicht berücksichtigt wurden.

Wieviel Geld das Unternehmen am 30. Juni noch besaß, soll am 30. August zusammen mit den Zahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spanien, Tochter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?