22.08.01 08:36 Uhr
 4
 

Blue C verkauft Tochter in Spanien

Der österreichische eBusiness-Dienstleister Blue C hat heute bekannt gegeben, seine spanische Tochtergesellschaft Blue C Espana S.A. an die United Telepictures AG verkauft zu haben. Blue C zieht damit die Konsequenzen aus der enttäuschenden Geschäftsentwicklung im spanischen Markt.

Die im Juni präsentierten Konzern-Umsatzprognosen für das 2., 3. und 4. Quartal 2001 bleiben durch den Verkauf bzw. die Schließung unverändert, da mögliche Umsatzerlöse der spanischen Ländergesellschaft nicht berücksichtigt wurden.

Wieviel Geld das Unternehmen am 30. Juni noch besaß, soll am 30. August zusammen mit den Zahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht werden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spanien, Tochter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?