22.08.01 06:25 Uhr
 20
 

DB: Strecke Rostock-Berlin 200% Auslastung

Früher kaum genutzt, heute total überlastet: die Strecke Rostock-Berlin; Viele Reisende müssen heutzutage erst einige Züge passieren lassen, damit Sie überhaupt einen Stehplatz in einem der Züge nach Berlin ergattern können.

Eine Lösung wäre es mehr Waggons an die Züge anzuhängen. Geht aber nicht, weil die Züge dann zu lang für einige Bahnsteige wären und dann auch mehr Zugbegleiter eingesetzt werden müssten.

Dies zum Leid der Reisenden, der Zugbegeleiter und der Beschwerdestelle der DB in Schwerin.


WebReporter: McArt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Rostock, Strecke, DB, Auslastung
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?