22.08.01 06:23 Uhr
 39
 

Krebserkrankung durch eigenes Immunsystem möglich

Wenn das eigene Immunsystem durch die heutigen Umwelteinflüsse überlastet wird, kann es selbst zum Auslöser für Krebs werden.

Die Wissenschaftler vermuten, dass bei einem zu aktiven Immunsystem sogar die Immunität von gesunden Zellen auf Krebszellen übertragen werden kann.

Durch diese Theorie sollen neue Wege für die Krebsbekämpfung erschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: McArt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Immunsystem
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTuber Leon Machere von Polizei festgenommen
Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Tschechien: Hacker installieren Kinderpornos auf Computer des Präsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?