22.08.01 02:26 Uhr
 12
 

Williams und Benetton testen in Barcelona

Zu Beginn der Testarbeiten von Williams-BMW und Benetton-Renault auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona am vergangenen Dienstag konnte sich Ralf Schumacher mit 1:20.272 die Tagesbestzeit sichern.

Am Vormittag hatten noch der Benetton-Pilot Jenson Button in Front gelegen. Dieser bangt immer noch um die Verlängerung seine Vertrages für 2002, nachdem er die ganze Saison über von seinem Teamkollegen Fisichella nach Belieben dominiert wurde.

Einer seiner kolportierten Konkurrenten um den Platz bei Benetton, der australische Benetton-Testfahrer Mark Webber fuhr mit 1:23.399 allerdings eine noch wesentlich schlechtere Zeit heraus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AAATSCHE
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Williams, Barcelona
Quelle: f1welt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?