22.08.01 02:24 Uhr
 33
 

Was Boris alles bezahlen muss für 5 Sekunden Samenraub

Es wurde verhandelt um den Unterhalt für seine Tochter Anna. Im Juli hatte man sich geeinigt und stillschweigen vereinbart. Doch jetzt sind die Zahlen auf dem Tisch. Teuer wird es für Boris.

Der Unterhalt soll bei 10.000 DM pro Monat liegen. Eine Lebensversicherung über 3 Mio. DM, falls Boris ablebt. Dazu 150.000 DM Unterhalt pro Jahr plus 3 Mio. für ein Haus zuzüglich Nebenkosten. Ein Schulgeld für Anna von monatlich 10.000 DM.

Unklar ist jetzt, ob Boris gegen den Bruch der Schweigevereinbarung klagen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Samen
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?