22.08.01 01:19 Uhr
 81
 

Telekom verkauft künftig auch PC's und Zubehör

Ab Montag nächster Woche will die Telekom in ihren eigenen Shops, den T-Punkten, auch PC's sowie Laptops, Drucker und Monitore verkaufen.


Dies äußerte der Chef der Telekom-Niederlassung in Saarbrücken, Hans-Jürgen Gerlach, gegenüber der Saarbrücker Zeitung.

Mit 'wettbewerbsfähigen Preisen' möchte die Telekom der etablierten Konkurrenz dann erheblich Marktanteile abnehmen. 20000 Computer sollen noch in diesem Jahr verkauft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: silent-noise
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: PC, Telekom, Zubehör
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?