22.08.01 01:19 Uhr
 81
 

Telekom verkauft künftig auch PC's und Zubehör

Ab Montag nächster Woche will die Telekom in ihren eigenen Shops, den T-Punkten, auch PC's sowie Laptops, Drucker und Monitore verkaufen.


Dies äußerte der Chef der Telekom-Niederlassung in Saarbrücken, Hans-Jürgen Gerlach, gegenüber der Saarbrücker Zeitung.

Mit 'wettbewerbsfähigen Preisen' möchte die Telekom der etablierten Konkurrenz dann erheblich Marktanteile abnehmen. 20000 Computer sollen noch in diesem Jahr verkauft werden.


WebReporter: silent-noise
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: PC, Telekom, Zubehör
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?