21.08.01 23:20 Uhr
 526
 

43-Jähriger mit 36 Damenslips am Hinterteil festgenommen

Wie die taiwanische Presse soeben mitteilte, wurde in Taiwan ein 43-Jähriger mit einem sichtlichen Fetisch für Damenunterwäsche beim Einbruch ertappt. Nachbarn schlugen sofort Alarm, als Sie bemerkten, dass in Nachbars Garten was nicht stimmen kann.

Der Dieb wurde noch beim Fluchtversuch, den er mit BH und Damenslips in der Hand antrat, gefasst. Am Revier trauten die Beamten dann Ihren Augen nicht. Schon zuvor war Ihnen das sehr dick wirkende Hinterteil des Mannes aufgefallen.

Beim 'Hose-runter-lassen' wusste man dann auch warum die Körperproportionen des Mannes nicht zusammenpassten. 36 Damenslips hatte der Mann übereinander am 'Leib' getragen. Schon zwei Mal musste der Mann für Diebstähle von Unterwäsche ins Gefängnis.


WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hinterteil
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?