21.08.01 23:10 Uhr
 26
 

Aus Eifersucht Ehefrau angezündet

Weil seine Ehefrau sich von ihm trennen wollte hat der 64-jährige Mustafa T. seine Ehefrau mit Benzin übergossen und angezündet.

Eines der Kinder musste sogar mit ansehen, wie der Mann die Frau mit Benzin übergoss und anzündete.

Laut seiner Verteidigung ist er schuldunfähig, da er durch Alkohol einen Gehirnschaden hat. Der Staatsanwalt will den Mann in der geschlossenen Psychatrie sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hankyob
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Aus, Ehefrau, Eifersucht
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gescheiterte Mutprobe: Schwangere erschießt Freund durch dickes Buch bei Stunt
Berlin: Straße wegen verdächtiger Gasflasche in McDonald´s gesperrt
Regensburg: Wegen Fliegerbombe muss Gefängnis komplett evakuiert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea will Auslieferung und Hinrichtung von Südkoreas Ex-Präsidentin
Offene Rechnungen: China stoppt Benzin- und Diesellieferungen nach Nordkorea
Bundesverfassungsgericht: G20-Protestcamp wird unter Auflagen erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?