21.08.01 22:36 Uhr
 20
 

400 000 Firmen-Chefs suchen einen Nachfolger

In den nächsten Jahren steht bei ca. 400.000 Firmen ein Generationswechsel an. Jedoch fehle es an ca. 30.000 Fachkräften, um die Besetzung der Führungspositionen sicherzustellen.

Gründe dafür liegen darin, dass immer neue Berufszweige entstehen. Jeder 2. Fall von Generationswechsel ist unvorhergesehen, z.B.: Tod oder Scheidung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Enrico11
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nachfolge
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Flughafen BER wird erst 2018 eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?