21.08.01 22:36 Uhr
 20
 

400 000 Firmen-Chefs suchen einen Nachfolger

In den nächsten Jahren steht bei ca. 400.000 Firmen ein Generationswechsel an. Jedoch fehle es an ca. 30.000 Fachkräften, um die Besetzung der Führungspositionen sicherzustellen.

Gründe dafür liegen darin, dass immer neue Berufszweige entstehen. Jeder 2. Fall von Generationswechsel ist unvorhergesehen, z.B.: Tod oder Scheidung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Enrico11
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nachfolge
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft
BUND geht gegen Dieselautos vor
Prozess "Gruppe Freital": Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?