21.08.01 22:36 Uhr
 20
 

400 000 Firmen-Chefs suchen einen Nachfolger

In den nächsten Jahren steht bei ca. 400.000 Firmen ein Generationswechsel an. Jedoch fehle es an ca. 30.000 Fachkräften, um die Besetzung der Führungspositionen sicherzustellen.

Gründe dafür liegen darin, dass immer neue Berufszweige entstehen. Jeder 2. Fall von Generationswechsel ist unvorhergesehen, z.B.: Tod oder Scheidung.


WebReporter: Enrico11
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nachfolge
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?