21.08.01 22:07 Uhr
 19
 

Wirken sich Östrogene auf die Gedächtnisleistung aus?

Diese und ähnliche Fragen wollen Wissenschaftler der Uni Düsseldorf mit Hilfe einer Studie beantworten.
Dazu werden noch Testpersonen gesucht. Diese sollten unter Anderem weiblich sein und in den letzten Jahren keine Östrogene eingenommen haben.

Als Aufwandsentschädigung erhalten die Teilnehmerinnen 500 DM.
Interessenten können sich unter der in der Quelle angegebenen Kontaktadresse melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ruhm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gedächtnis, Östrogen
Quelle: www.uni-duesseldorf.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?