21.08.01 21:33 Uhr
 111
 

Schalke 04 feiert ersten "Dreier" in der neuen Arena "AufSchalke"

Der FC Schalke 04 feierte mit einem 3:1 im Bundesliga-Nachholspiel gegen Hansa Rostock sowohl den ersten Sieg in der Arena 'AufSchalke' als auch den ersten Saisonsieg überhaupt. Die Schalker Führung erzielte per Eigentor der Rostocker Jakobsson (9.).

Noch vor der Pause konnte allerdings Schröder (44.) den Ausgleich erzielen. In einer hitzigen 2. Halbzeit sah zunächst der Rostocker Beierle wegen grobem Foulspiel die Rote Karte (50.), ehe Asamoah (58.) mit Gelb-Rot wegen Schwalbe vom Platz musste.

In der 60. Minute erzielte Agali die erneute Schalker Führung, welche Böhme, der in der 81. Minute schon einen Handelfmeter verschoss, in der 90. Minute mit einem verwandelten Foulelfmeter auf 3:1 erhöhte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Schal, Arena, Dreier
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?