21.08.01 20:43 Uhr
 20
 

Köln atmet auf - Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft

Wie schon zuvor bei SN gemeldet, wurde heute am Rheinufer eine Zehn-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden.

Diese wurde jetzt von Spezialisten entschärft. Mehrere Brücken wurden vorübergehend gesperrt und 1.500 Anwohner durften nach erfolgreicher Entschärfung wieder zurück in ihre Häuser und Wohnungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Köln, Bombe, Weltkrieg
Quelle: www.diewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?