21.08.01 18:16 Uhr
 7
 

Intel und Symbian schließen Kooperation

Der Chiphersteller Intel und Symbian, ein Entwickler von Betriebssystemen für mobile Geräte, haben heute eine Kooperation geschlossen. Den Angaben zufolge werden beide Unternehmen Software-Applikationen für mobile Geräte wie Handys oder Handhelds auf Basis des Intel® Personal Internet Client Architecture entwickeln.

Zudem wird Symbian in Zukunft grundsätzlich den PCA Standard von Intel zu unterstützen.

Inhalt der Kooperation ist ebenfalls die Erstellung eines Design Guides, der es auch anderen Unternehmen ermöglichen soll, die Produkte von Intel und Symbian zu unterstützen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Kooperation, Symbian
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?