21.08.01 18:07 Uhr
 11
 

Mehr Touristen in M-V

Immer mehr Touristen besuchen Mecklenburg-Vorpommern. Laut Statistik waren es im ersten Halbjahr diesen Jahres 1,9 Millionen (+6,1%) Touristen, die 7,6 Millionen (+9,2%) Übernachtungen buchten.

Ministerpräsident Harald Ringstorff und Wirtschaftsminister Otto Ebnet zwar sind mit diesen Zahlen zufrieden, Ringstorff fordert jedoch auch mehr ausländische Touristen zu werben.


WebReporter: McArt
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tourist
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?