21.08.01 18:07 Uhr
 11
 

Mehr Touristen in M-V

Immer mehr Touristen besuchen Mecklenburg-Vorpommern. Laut Statistik waren es im ersten Halbjahr diesen Jahres 1,9 Millionen (+6,1%) Touristen, die 7,6 Millionen (+9,2%) Übernachtungen buchten.

Ministerpräsident Harald Ringstorff und Wirtschaftsminister Otto Ebnet zwar sind mit diesen Zahlen zufrieden, Ringstorff fordert jedoch auch mehr ausländische Touristen zu werben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: McArt
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tourist
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?