21.08.01 16:51 Uhr
 4
 

Deutsches Rotes Kreuz startet bisher grösste Spendenaktion Europas

Am 17. September 2001 startet das Deutsche Rote Kreuz Europas grösste Spendenaktion. Die Erlöse fließen in Kinder- und Jugendprojekte, Obdachlosenarbeit und in die Erste-Hilfe-Ausbildung.

Gesammelt werden vorerst europäische Währungen, die jeder noch vom Urlaub zu Hause hat, da diese nach der Umstellung zum Euro ohnehin keinen Wert mehr besitzen. Zum Jahreswechsel wird dann um Abgabe der deutschen Münzbestände an das DRK gebeten.

Entsprechende Sammelbehälter findet man ab dem 17. September bei BP-Tankstellen, den Cinemaxx- und UFA-Kinos, den DRK-Einrichtungen und bei einigen Banken.


WebReporter: SackiFatz
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Europa, Spende, Kreuz
Quelle: www.drk.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?