21.08.01 15:42 Uhr
 7.794
 

Hollywood in Angst? Divx 4 bringt jede DVD auf "normale" CD-ROM

Darauf haben alle filmbegeisterten User gewartet.
Divx 4, erst kürzlich erschienen, ermöglicht Bilddaten, die auf DVD`s enthalten sind bis zu 12 mal zu verkleinern.

Filmstudios werden darunter wohl heftig leiden müssen.

Denn gab es diese Möglichkeit bislang noch nicht, so passt jetzt der Inhalt eines 2-stündigen Films auf eine herkömmliche CD, da die Größe von 6 GB auf unter 700 MB verkleinert wird. VHS-Videos können sogar bis 100-fach verkleinert werden.

Bei Divx handelt es sich um keine große Firma, die das Ganze entwickelt hat, hinter allem stehen Videoliebhaber und Programmierer/Entwickler, die das alles ehrenamtlich machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: germanicus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Angst, Hollywood, DVD, CD
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?