21.08.01 14:44 Uhr
 593
 

So viel Dummheit wird bestraft

Der 35-jährige Autodieb machte es der hamburger Polizei sehr leicht:
Nach einem Einbruch stahl er ein Auto mit fast leerem Tank. Als ihm bei der Flucht das Benzin ausging, hielt er an, um aus dem Kofferraum den Reservekanister zu holen.

Dies passierte jedoch direkt vor einer Polizeiwache! Die Polizisten wollten den Mann überprüfen, da er betrunken wirkte. Es wurden daraufhin 1,46 Promille festgestellt.

Bei der weiteren Überprüfung wurde dann auch bemerkt, daß das Fahrzeug gestohlen war, außerdem wurden im Fahrzeug diverse aus dem Einbruch stammende Dokumente sichergestellt.
Sein Komplize konnte unerkannt entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AGoldbeck
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dummheit
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?