21.08.01 11:46 Uhr
 18
 

Taifun bedroht Tokio

Der Westen Japans wurde heute von dem Taifun 'Pabuk' heimgesucht mit Windgeschwindigkeiten bis zu 108 km/h.

Der Taifun brachte schwere Regenfälle mit sich und zog langsam richtung Norden.

Nun sind ca. 1100 Haushalte ohne Strom und Strassen wurden wegen Hochwasser gesperrt. Zum Teil wurden auch Flug,- Bahn- und Zugverkehr eingestellt. 'Pabuk' wird morgen in Tokio erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuuperCow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tokio, Taifun
Quelle: www.sz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Italien: Flüchtlinge helfen bei Suche nach Überlebenden in Hotel nach Lawine
Cem Özdemir wird von ultranationalistischen türkischstämmigen Taxifahrern bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?