21.08.01 09:28 Uhr
 2
 

Kleindienst: Umsatz und Ergebnis verbessert

Die Kleindienst Datentechnik AG konnte im ersten Halbjahr einen Konzernumsatz von 31,8 Mio. Euro erzielen, was einer Steigerung von 4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das EBITDA lag mit -2,5 Mio. Euro 31 Prozent über Vorjahresniveau (-3,7 Mio. Euro). Das Betriebsergebnis verbesserte sich mit -6,6 Mio. Euro um 13 Prozentgegenüber dem Vorjahr (-7,1 Mio. Euro).

Vor diesem Hintergrund bestätigt der Vorstand seine Prognose für das Gesamtjahr, die ein Umsatzwachstum um ca. 5 Prozent, eine deutliche Steigerung des Konzernergebnisses sowie ein positives operatives Ergebnis vorsieht.

Aufgrund der Fusion der beiden bisherigen Designated Sponsors DG Bank und GZ-Bank wird die Lappe & Partner AG ab 1. September 2001 die Kleindienst Datentechnik AG als zweiter Designated Sponsor betreuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Ergebnis, Klein
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch Launch ohne Virtual Console
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
Fußball: Jamie Vardy bestreitet an Rauswurf des Trainers beteiligt zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?