21.08.01 08:54 Uhr
 4
 

ComputerLinks verdoppelt Umsatz im 1. Halbjahr

Der IT-Vermarkter ComputerLinks AG meldete für das erste Halbjahr einen Umsatzanstieg von 115 Prozent von 37,3 Mio. Euro auf 80 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte um 120 Prozent von 2,8 Mio. Euro auf 6,1 Mio. Euro, das Vorsteuerergebnis (EBT) lag mit 3,0 Mio. Euro gegenüber 2,2 Mio. Euro um 38 Prozent über dem Niveau des Vergleichszeitraums.

Der Gewinn pro Aktie vor Firmenwertabschreibung beträgt bezogen auf 5,847 Mio. Aktien 0,63 Euro beziehungsweise nach Firmenwertabschreibung 0,23 Euro. Im vergleichbaren ersten Halbjahr des Vorjahres hatte das Ergebnis je Aktie bezogen auf 4,893 Mio. Aktien bei 0,44 Euro vor Firmenwertabschreibung und 0,26 Euro nach Firmenwertabschreibung gelegen.

Für die zweite Jahreshälfte rechnet das Unternehmen mit einer Belebung des Geschäftes, nachdem in den ersten Monaten des Jahres Investitionen in IT-Projekte teilweise aufgeschoben wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Computer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
Tegernsee: 600-Quadratmeter-Villa von Michail Gorbatschow steht zum Verkauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?
Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?