21.08.01 06:46 Uhr
 277
 

Briten haben durch Schnarchen weniger Spass am Sex

Eine Studie der BBC belegte jetzt, dass bei rund 25 Prozent der befragten Paare das Sexleben durch Schnarchen zerstört wird.

So gaben die betroffenen an, dass es durch die Geräusche in der Nacht häufig zu Streitigkeiten kommen würde.

Doch das ist nicht alles: rund 10 Prozent erwogene aufgrund des Lärms auch schon eine Trennung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Brite, Schnarchen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden
Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?