21.08.01 00:33 Uhr
 223
 

Hatte Samuel Wehrli Sex mit eigener Tochter?

Der CVP-Politiker Samuel Wehrli soll seine eigene Tochter vergewaltigt haben (es stand in ShortNews). Nun sind weitere Fakten zum Fall bekannt geworden: Es passierte zwischen 1996 und 1998, als das Mädchen 6 - 8 Jahre alt war.

Die Eltern lebten bereits getrennt und das Mädchen besuchte oft seinen Vater. Wehrli soll gemäss Aussagen des Kindes die Kleine befummelt haben und einmal gar mit dem Penis eingedrungen sein sowie mit Farbstiften Afterspiele gemacht haben.

Die Polizei holte Wehrli von seinem Arbeitsplatz und setzte ihn für 8 Wochen in U-Haft. Ein Obergutachten entlastet Wehrli, zudem soll das Mädchen von der Polizei suggestiv befragt worden sein. Die Parteikollegen der CVP stehen nach wie vor zu Wehrli.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zhop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Tochter
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tom: Speyer sei "unwürdig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?