21.08.01 00:27 Uhr
 45
 

Bluthochdruck durch Lakritz

Die Forscherin Helga Siguronsdottir stellte in einer Studie fest, dass durch die in Lakritz enthalte Glycyrrhizin-Säure Bluthochdruck hervorgerufen wird.

50 Gramm Lakritz pro Tag rufen bereits einen deutlichen Anstieg des Blutdruckes hervor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: McArt
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bluthochdruck
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen