20.08.01 23:29 Uhr
 71
 

47-Jähriger versucht Ehefrau mit Plutonium umzubringen

Im Juli schon wurde in der stillgelegten 'Karlsruher Wiederaufbereitungsanlage für Atommaterial' eine Flasche radioaktiver Flüssigkeit herausgeschmuggelt.

Nun stellte sich heraus, dass ein 47-Jähriger seine Ehefrau damit umbringen wollte.

Anscheinend verabreichte er ihr das Plutonium mit dem Essen. Die Frau weist eine sehr hohe Radioaktivität auf, sogar die Wohnung ist stark verstrahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hankyob
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ehefrau, Plutonium
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?