20.08.01 22:51 Uhr
 9
 

Agilent Technologies schlägt Erwartungen

Das amerikanische Technologieunternehmen Agilent Technologies meldete heute seine Zahlen für das abgelaufene dritte Fiskalquartal.

Während Analysten einen Verlust von 34 Cents je Aktie bei Umsätzen von 1,761 Mrd. Dollar erwarteten, meldete das Unternehmen einen Verlust von 24 Cents je Aktie und einen Umsatz von 1,806 Mrd. Dollar. Im Vorjahresquartal fiel noch ein Gewinn von 36 Cents je Aktie bei Umsätzen von 2,351 Mrd. Dollar an.

Im Zuge von Restrukturierungsmaßnahmen wird das Unternehmen rund 4.000 Stellen streichen. Dies entspricht in etwa 9 Prozent der Belegschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung, Technologie, Techno
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?