20.08.01 21:19 Uhr
 144
 

Gefährlicher Sexualstraftäter auf der Flucht

Dirk Radtke saß bereits 3mal wegen Vergewaltigung im Gefängnis. Jeweils 5 Jahre mußte er absitzen und 3mal kam er wieder in Freiheit.

Er täuschte seine Nachbarschaft. Arglos waren diese Menschen und wußten nicht, dass er so gefährlich war. Er lockte eine Mitmieterin in seine Wohnung und versuchte sie zu vergewaltigen.

Glücklicherweise konnte sich die Frau durch massive Gegenwehr befreien und trug 'nur' leichte Schnittverletzungen davon. Der Verbrecher flüchtete und ist noch immer nicht gefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gueder1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Fluch, Sexualstraftäter
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?