20.08.01 21:05 Uhr
 22
 

FBW-Filmbewertungsstelle Wiesbaden wird 50 Jahre alt

Ob 'besonders wertvoll' oder nur 'wertvoll', diese Urteile fällen z.Zt. 53 ehrenamtliche Mitarbeiter seit nunmehr 50 Jahren.

Bei einem Film mit einem dieser beiden Prädikate erhalten Filmemacher und Produzenten beim Folgewerk meistens Geld von der Filmförderungsanstalt - und die Verleiher kassieren auch.

'Rambo I', 'Die letzte Versuchung Christi' waren stark umstrittene prädikatierte Filme gewesen. Zuletzt erhielten das Prädikat 'besonders wertvoll' der aktuelle Film 'Die fabelhafte Welt der Amélie' und ein 'wertvoll' ging an 'Der Schuh des Manitu'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wiesbaden
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN