20.08.01 20:31 Uhr
 73
 

RTL verbucht Spitzenquote bei Schumis Meisterrennen

Wieder einmal konnte RTL mit der Formel 1 eine Traum-Einschaltquote erziehlen. Beim großen Preis von Ungarn saßen 12,37 Millionen Zuschauer vor dem Bildschirm und verfolgten wie Schumacher zum vierten Mal Weltmeister wurde.

Insgesamt erreichte RTL damit einen Marktanteil von sagenhaften 61,8 Prozent. Bei den 14 bis 49-Jährigen waren es sogar 62,8 Prozent.

RTL hofft nun, dass Ralf Schumacher sich auf die Jagd nach dem Vize-Meister macht und so die Spannung in der Formel 1 erhalten bleibt.


WebReporter: zorro007
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Spitze, Meister
Quelle: www.tvmatrix.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?