20.08.01 18:54 Uhr
 3
 

Engage: Stellenstreichungen

Das Online-Marketing Unternehmen Engage gab am Montag bekannt, dass weitere Stellenkürzungen vorgenommen werden müssen. So sollen mit sofortiger Wirkung 100 Beschäftigte entlassen werden.

Engage meldete weiter, dass das Unternehmen sein Medien-Geschäft veräußern und sich fortan auf den Software-Bereich konzentrieren möchte. Falls dies nicht geschehe, müssten weiter 125 Arbeitnehmer gekündigt werden.

Zwei Wochen zuvor hatte Engage eine Umsatzwarnung bezüglich des vierten Quartlas veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer