20.08.01 18:54 Uhr
 3
 

Engage: Stellenstreichungen

Das Online-Marketing Unternehmen Engage gab am Montag bekannt, dass weitere Stellenkürzungen vorgenommen werden müssen. So sollen mit sofortiger Wirkung 100 Beschäftigte entlassen werden.

Engage meldete weiter, dass das Unternehmen sein Medien-Geschäft veräußern und sich fortan auf den Software-Bereich konzentrieren möchte. Falls dies nicht geschehe, müssten weiter 125 Arbeitnehmer gekündigt werden.

Zwei Wochen zuvor hatte Engage eine Umsatzwarnung bezüglich des vierten Quartlas veröffentlicht.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?