20.08.01 18:53 Uhr
 38
 

Jetzt ist es amtlich: DFL für Rückverlegung von "ran" auf 19:00

Liga-Boss Werner Hackmann und sein Ausschuß haben entschieden, dass 'Ran' künftig wieder um 19:00 laufen wird.


Ab dem 5. September gibt´s 'ran' dann von 19:00 an und die Sendung dauert dann 75 Minuten - also bis 20:15. Weniger Studio-Talk und mehr Berichte von Spielen unterbrochen von drei Werbeblöcken erwarten den Fußball-Fan künftig.

Der Beschluß musste her, weil massive Fan-Proteste und miserable Quoten Sat1 und auch den DFL unter Zugzwang setzten (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NathalieHH
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFL
Quelle: www.dfb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?