20.08.01 18:10 Uhr
 12
 

Agostino von 1860 für 2 Spiele gesperrt

Paul Agostino darf nach einer Tätlichkeit gegen Baumann im letzten Spiel gegen Nürnberg die nächsten beiden Spiele seines Clubs von der Tribüne aus betrachten.

Agostino bekam in der 67. Minute von Schiedsrichter Aust Rot zu sehen.

Gegenspieler Baumann erklärte auch, dass er die rote Karte als 'zu hart' empfand. Agostino wurde auch nur zu einer Tätlichkeit im 'minderschweren Fall' verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BondOO7
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?