20.08.01 17:54 Uhr
 85
 

Bizarre-Festival: Lebensgefährliche Freizeitgestaltung

So manchen Besuchern scheint der Alkohol-Konsum beim Bizarre-Festival am vergangenen Wochenende wohl offensichtlich nicht bekommen zu sein. Eine Gruppe von Festival-Besuchern hatten in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Parkplätze aufgesucht, um dort die Radmuttern zu lockern oder gleich ganz mitzunehmen.

Verletzt wurde durch diese Aktion, dank einiger aufmerksamer Security-Mitarbeiter, niemand. Der Veranstalter wies darauf hin, dass alle Besucher vor Abfahrt ihre Wagen überprüfen sollten. Somit konnte Schlimmeres verhindert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Gefahr, Festival, Freizeit
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?