20.08.01 17:19 Uhr
 6
 

Extreme Networks: Downgrade belastet Aktienkurs

Die Aktien des amerikanischen Netzwerktechnologie-Anbieters Extreme Networks kommen am heutigen Montag deutlich unter Druck. Grund ist eine Analysten-Herabstufung des Papiers vom heutigen Tage.

Die Analysten von Morgan Stanley haben demzufolge ihr Rating von 'Outperform' auf 'Neutral' gesenkt. Das Unternehmen befindet sich nach Meinung der Experten im aktuellen Quartal zwar im Plan, die langfristigen Wachstumsprognosen erachtet man jedoch als zu aggressiv.

Extreme verliert aktuell 21,8 Prozent auf 17,54 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Netzwerk, Aktienkurs, Downgrade
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?