20.08.01 17:04 Uhr
 301
 

Wilde Hochzeit in Frankreich - sechs Festnahmen

Die französische Hafenstadt Le Havre war Schauplatz einen wahren Massenschlägerei zwischen Hochzeitsgästen. Anwohner hatten in der letzten Nacht die Polizei informiert, da aus einer benachbarten Halle ungewöhnlicher Lärm drang.

Die Polizisten fanden die Angehörigen der Braut und die des Bräutigams in einer wilden Schlägerei verwickelt vor. Das Eintreffen der Ordnungshüter wurde von den kämpfenden Parteien mit dem Werfen von Steinen und Stühlen quittiert.

Sechs Gäste der wilden Hochzeit wurden in Gewahrsam genommen. Bei der Überprüfung vor Ort stellten die Polizisten auch mehrere Schußwaffen sicher. Weshalb die Gäste der Hochzeit aneinander gerieten ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frankreich, Festnahme, Hochzeit
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?