20.08.01 15:48 Uhr
 4
 

StockerYale senkt Umsatzerwartungen

Die StockerYale, ein Hersteller von optischen Komponenten, gab am Montag bekannt, dass die Unternehmensleitung für den Rest des Jahres 2001 mit einem Umsatzrückgang rechnet.

Grund hierfür seien die sinkende Nachfrage nach den eigenen Produkten in Verbindung mit der zunehmend lahmenden Konjunktursituation.

Demnach soll sich der Umsatz im dritten Quartal auf 3,6 Mio. Dollar belaufen, was dem Ergebnis des Vorquartals in etwa gleichkommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Stock, Stocker
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen
Frankfurt: Anklage gegen 96-jährigen Ex-SS-Wachmann in KZ Lublin-Majdanek
Argentinien: Witwe von Drogenboss Pablo Escobar unter Geldwäscheverdacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?