20.08.01 15:31 Uhr
 5
 

Toys R Us mit Verlust im zweiten Quartal

Die Toys R Us Inc., die größte Spielwaren-Kette in den USA, meldete am Montag einen Verlust im zweiten Quartal gegenüber einem Gewinn im Vorjahr, was mit der schwachen US-Wirtschaft sowie höheren Ausgaben zusammenhängt.

Der Nettoverlust belief sich auf 29 Mio. Dollar bzw. 15 Cents pro Aktie gegenüber einem Gewinn von 3 Mio. Dollar bzw. 1 Cent pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten mit einem Verlust von 15 Cents pro Aktie gerechnet.

Die Aktie von Toys R Us schloss am Freitag in New York bei 22,40 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?