20.08.01 15:28 Uhr
 17
 

Universiade schreibt Geschichte

Die Universiade in Peking schreibt schon jetzt Geschichte. Die hinter der Olympiade zweit-größte Multi-Sport-Veranstaltung wird dieses Jahr mit 7000 Athleten aus 166 Nationen über die Bühne gehen. Das ist soviel wie nie zuvor.

Auch deutsche Vertreter werden dabei sein. 92 Deutsche sind es an der Zahl und sie werden in den Disziplinen Fechten, Wasserspringen, Judo und Leichtathletik die Deutsche Fahne 'hochhalten'.

Die Universiade soll den IOC beeindrucken und eine Art Test für die Olympischen Spiele sein, die 2008 dort ausgetragen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheBigZ
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Geschichte
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes
Barack Obama kritisiert Kongress für Fortbestehen von Guantanamo
Frankfurter Flughafen: 81-Jähriger wollte 4,5 Kilogramm Kokain schmuggeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?