20.08.01 14:45 Uhr
 18
 

Einbrecher knacken 400 Schließfächer

Heute morgen wurde nach Angaben der Polizei der Aufbruch von 400 Schließfächern in einer Itzehoer Sparkasse entdeckt. Die Tat geschah jedoch schon am Wochenende.

Da es keine Einbruchspuren gibt geht die Polizei davon aus, dass sich die Täter haben einschließen lassen oder im Besitz eines Nachschlüssels waren.
Die Ermittlungen wurden aufgenommen.


WebReporter: AGoldbeck
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?