20.08.01 14:13 Uhr
 25
 

Jugendliche schliessen zwei Bagger kurz

Auf einer Baustelle haben zwei Jungen im Alter von 14 und 15 Jahren zwei Mini-Bagger kurzgeschlossen und sind damit durch die Gegend gefahren. Es gab dabei einen Auffahrunfall.

Die beiden Jungen flüchteten in ein Waldgebiet. Die bis dahin schon alarmierte Polizei fand die beiden und stellte Strafanzeige.


WebReporter: hankyob
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Bagger
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?