20.08.01 13:27 Uhr
 24
 

Blitzeinschlag beim Almkirchtag - Sechs Schwerverletzte

Im österreichischen Bundesland Kärnten kam es gestern abend zu einem tragischen Unglück. In unmittelbaren Nähe einer 300 Personen umfassenden Teilnehmergruppe des 'Almkirchtages' schlug ein Blitz ein.

Die Menschen hatten vor dem Unwetter in einer Almhütte Schutz gesucht, als es zu dem Unglück kam. Die durch den Blitz ausgelöste Druckwelle schleuderte die Menschen zu Boden. Insgesamt mussten sechs Personen notärtzlich versorgt werden.


WebReporter: blablanews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Blitz, Schwerverletzte, Schwerverletzt
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?