20.08.01 12:44 Uhr
 31
 

ARD & ZDF haben an den vielen "kleinen" Sendern zu kauen

Laut der Firma Media Control haben die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF einen enormen Quotenrückgang über das letzte Jahrzehnt zu verbuchen.

Grund dafür seien die zunehmenden 'kleinen' Sender, die nicht nur in ihren prozentualen Marktanteilen aber auch in ihrer Vielfalt den beiden 'Ersten Programmen' das Fürchten lernen.

Über eine Zeitspanne von 7 Jahren sanken die Marktanteile der ARD von 23 bis 13,5 Prozent ; bei ZDF von 22,4 auf 12,6 Prozent. Auch die 'großen' Privatsender verzeichneten einen Rückgang. RTL von 17,7 auf 14,9 Prozent ; SAT 1 von 14,5 auf 10,5 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, ZDF, Sender
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dürre am Horn von Afrika: Millionen Menschen von Hunger bedroht
Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?