20.08.01 13:00 Uhr
 5.045
 

Günstig: Auktionshaus für geklaute Sachen

In den Vereinigten Staaten werden aus Diebstahldelikten eingezogene Wertgegenstände von der örtlichen Polizei zur Auktion übergeben. Die Angebote sind hauptsächlich Hi-Tech, Fahrräder und Schmuck, aber auch ganze Schallplattensammlungen gehören dazu.

Ein gutes Schnäppchen machte auch die kalifornische Firma, die die Auktionen im Netz durchführt, denn die Einnahmen werden zwischen der entsprechenden Dienststelle und dem Auktionshaus geteilt.

Ausgenommen sind selbstverständlich alle beschlagnahmten Waffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auktion, Sache, Auktionshaus
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?