20.08.01 12:49 Uhr
 83
 

Irvine sollte zu Jordan wechseln - Häkkinen oder Fisichella als Ersatz

Am vergangen Wochenende in Ungarn wurde bekannt, dass Eddie Irvine (Vertrag bis 2002) gegen Heinz-Harald Frentzen ausgetauscht werden sollte. Einige Insider berichten, dass die Teamchefs (Rahal,Jordan) Gespräche in Ungarn führten.

Niki Lauda gab kein Statement ab. Bevor Jordan Alesi verpflichtete, hat Jaguar ein Angebot über einen Fahrertausch Irvine/Frentzen abgegeben.

Das Team von Jaguar soll angeblich im Moment mit Mika Häkkinen und Giancarlo Fisichella verhandeln. Obwohl Irvine und de la Rosa einen Vertrag für nächstes Jahr besitzen.


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ersatz
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?