20.08.01 12:49 Uhr
 83
 

Irvine sollte zu Jordan wechseln - Häkkinen oder Fisichella als Ersatz

Am vergangen Wochenende in Ungarn wurde bekannt, dass Eddie Irvine (Vertrag bis 2002) gegen Heinz-Harald Frentzen ausgetauscht werden sollte. Einige Insider berichten, dass die Teamchefs (Rahal,Jordan) Gespräche in Ungarn führten.

Niki Lauda gab kein Statement ab. Bevor Jordan Alesi verpflichtete, hat Jaguar ein Angebot über einen Fahrertausch Irvine/Frentzen abgegeben.

Das Team von Jaguar soll angeblich im Moment mit Mika Häkkinen und Giancarlo Fisichella verhandeln. Obwohl Irvine und de la Rosa einen Vertrag für nächstes Jahr besitzen.


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ersatz
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?