20.08.01 11:46 Uhr
 3
 

Best Buy nach Barron´s Artikel unter Druck

Das amerikanische Anlegermagazin Barron´s berichtete am Wochenende über den Elektronik-Einzelhändler Best Buy. Nach Einschätzung der Experten sei der Konzern mit einem KGV von 33 deutlich zu hoch bewertet.

Zudem könnte die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung negative Spätfolgen für den Umsatz des Unternehmens haben.

Die in der letzen Woche bekannt gegebene Übernahme des kanadischen Konkurrenten Future Shop wird von den Experten ebenfalls negativ bewertet. Durch den Übernahmepreis von fast 380 Mio. Dollar könnte Finanzierungsbedarf bestehen. Außerdem könnten Probleme bei der Integration auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Druck, Artikel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?