20.08.01 10:34 Uhr
 2.939
 

Werbefirma klaut Bannerplätze auf fremden Seiten

Die bekannte Online-Werbefirma Gator bietet jetzt ihren Kunden an, Banner auf fremden Websites, ohne deren Erlaubnis zu plazieren.

Dazu muss der User das Programm Gator laufen haben, welches oft bei Freeware und Shareware unbemerkt mitinstalliert wird und beim Ausfüllen von Formularen hilft.

Dieses ersetzt dann beim Surfen einfach die Banner auf fremden Websites durch eigene.


WebReporter: darkdante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Seite, Banner
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?